Ein Blumenladen in Wien

Ein Blumenladen im ersten Wiener Gemeindebezirk. Unauffällig, klein, viele Leute gehen daran vorbei ohne ihm etwas an Beachtung zu schenken. Selbst ich bin dort schon ein paar Mal vorbeigegangen und habe ihn mir nie näher angesehen. An diesem Tag war es anders. Ich ging auf der anderen Strassenseite, war auf der Suche nach Fotomotiven. Und plötzlich hatte ich das Verlangen diesen Laden zu fotografieren. Die knallig rosa Markise, die Pflanzen (bestimmt Einzelstücke) die auf unterschiedlichste Weise dargeboten wurden, die offene Tür. Vielleicht war es auch nur der Gesamteindruck von diesem kleinen putzigen Laden der mich dazu gebracht hat, einfach mal stehenzubleiben und die Szenerie auf mich wirken zu lassen. Jetzt wo ich das Bild vor mir sehe fesselt es mich immernoch. Ich kann noch immer nicht sagen woran es liegt aber das Bild hat fasziniert mich.

 Vielleicht sollte man öfter mal einfach stehenbleiben und seine Umgebung "sehen". Das hilft übrigens auch prima sich zu entspannen und den Stress oder Ärger den man so hat abzubauen.

DSCF0602