Vogelperspektive

Mal was ganz anderes. Was für ein mulmiges Gefühl man doch hat, wenn man die Kamera so über den Abgrund hält und versucht ein Foto zu machen. Da traut man manchmal seinen eigenen Händen kaum. Nicht das sie plötzlich von alleine loslassen oder auf sonstige dumme Gedanken kommen. Aber die ungewohnte Perspektive ist die Belohnung für den Mut und den Nervenkitzel den man hatte.

Vogelperspektive