Nebel, Herbst und bunte Blätter

Hier ein paar Fotos von meinem letzten fotografischen Ausflug. Das Gras war klatschnass. Die Füsse irgendwann auch, aber immerhin hatte sich wie vom Wetterbericht angekündigt, etwas Nebel gebildet. Einen kurzen Moment des Schreckens hatte ich, als ich sah das ich eine Speicherkarte daheim vergessen hatte. Die steckte nämlich noch im Kartenleser am heimischen Computer. Zum Glück hat die Kamera zwei Kartenslots und einer davon war mit einer Karte belegt. Zur Not hätte ich noch die kleine Fuji oder zumindest das Handy dabei gehabt, aber das wäre wohl nicht ganz dasselbe. Stattdessen hatte ich die D600, ein 21mm und ein 85mm Objektiv, Stativ, Polfilter und Fernauslöser dabei. Herausgekommen sind diese Fotos.

Herbstfarben 8

Blende f/11 - 1/8 sek. Belichtungszeit - ISO 100

Herbstfarben 2

Blende f/11 - 2 sek. Belichtungszeit - ISO 100

Herbstfarben 1

Blende f/11 - 2,5 sek. Belichtungszeit - ISO 100

Herbstfarben 4

Blende f/11 - 1,6 sek. Belichtungszeit - ISO 100

Herbstfarben 3

Blende f/11 - 2,5 sek. Belichtungszeit - ISO 100

Herbstfarben 7

Blende f/2.8 - 1/80 sek. Belichtungszeit - ISO 1250

Herbstfarben 5

Blende f/11 - 0,8 sek. Belichtungszeit - ISO 100

Herbstfarben 6

Blende f/11 - 1 sek. Belichtungszeit - ISO 100

 

Na, habt ihr die Ente auf einem der Fotos entdeckt? Kleiner Tipp: Sie ist auf dem zweiten Foto zu sehen. Den Rest der Fotos gibt es beim nächsten Mal.